Fächerangebot

Das Christian-Wolff-Gymnasium bietet den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, verstärkt persönlichen Neigungen und Fähigkeiten nachzugehen und eigene Schwerpunkte in der schulischen Bildung zu setzen.

Erste und zweite Fremdsprache

Ab Klassenstufe 5 wird das Fach Englisch verpflichtend als erste Fremdsprache unterrichtet, der Anfangsunterrichts aus der Grundschule wird somit fortgesetzt. In der Jahrgangsstufe 7 wählen die Schülerinnen und Schüler ihre zweite Fremdsprache und können sich dabei zwischen Russisch und Französisch entscheiden. Um den Schülerinnen und Schülern bei dieser wichtigen Entscheidung Unterstützung zu bieten, stehen die Kolleginnen und Kollegen der einzelnen Fachschaften beratend zur Seite und führen auch Sprachschnupperunterrichte in der 6. Klasse durch.

Beide Fremdsprachen müssen kontinuierlich bis zum Ende der 10. Klasse belegt werden.

Wahlpflichtbereich

Die Schülerinnen und Schüler haben im Wahlpflichtbereich ab der Jahrgangsstufe 9 die Möglichkeit aus verschiedenen Fächern und einer dritten Fremdsprache zu wählen. Dabei dient der Wahlpflichtbereich der Ergänzung und Verstärkung des Pflichtbereiches sowie der Entfaltung individueller Interessen.

Am Christian-Wolff-Gymnasium werden folgende Fächer angeboten:

Ab Klasse 9:

  • Technik
  • Informatik
  • Lebenswelt – Lernen durch Engagement
  • Latein
  • Italienisch

Ab Klasse 10:

  • Psychologie

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren